5

 

 

 

(c) 2011-2020 Kneipe Eigenartig

Alle Veranstaltungen

 

Hier sind alle Veranstaltungen aufgelistet, die sowohl im Ratskeller oder Landgasthof Ottendorf stattfinden. Festivaltermine sind (insofern sie schon feststehen) auch vermerkt.

 

14.01.2024 | 17:00
Jörg KO Kokott - Strittmatterprogramm „Zunderholz & Funken“

Ein halbrunder, dreibeiniger Tisch und ein Hocker, zwei Gitarren und ein Mandoloncello vor einem schwarzen Vorhang, auf diesem ein Foto von Eva und Erwin Strittmatter und die Zeilen eines Gedichtes bilden die
Kulisse für dieses besondere musikalisch-literarische Programm.
In „Zunderholz & Funken“ nähert sich der Sänger, Gitarrist und Autor KO Kokott behutsam dem Werk des Ehepaars Eva und Erwin Strittmatter. Der durch seine Mitwirkung in der Folklegende „Wacholder“, zuletzt
jedoch auch durch seinen Heinrich-Heine-Abend „Die alte Leier“ bekannte Kokott hat ausgewählte Gedichte Eva Strittmatters in Musik gekleidet und setzt sie neben Prosatexte und Auszüge aus den 2012 im Aufbau-Verlag veröffentlichten Tagebüchern von Erwin Strittmatter. Sucht so die unsichtbaren Fäden aufzuspüren, die womöglich von einzelnen Tagebuchnotizen zu Gedichten oder Briefgedanken führen. Und umgekehrt.
Woraus entsteht Zunderholz und was sorgt für die Funken?

In der Regie von Daniel Minetti entstand ein berührender Abend , der die Möglichkeit gibt, neben dem außergewöhnlichen Sänger und dem vorzüglichen Saitenspieler auch den Mimen Kokott auf die Bühne zu bitten. Anlass ist der
30.Todestag Erwin Strittmatters am 31.01.2024.

Zur Künstlerwebsite

 

 

10.03.2024 | 17:00
Holderfolk - ft. Jörg KO Kokott

 

 

16.03.2024 | 20:00
Washbone & Slide

Zur Künstlerwebsite

 

 

28.03.2024 | 20:00
Second Straits - Tribute To The Dire Straits

Mark Knopflers „dIRE sTRAITS“ live erleben mit „second STRAITS“. Ob Romeo and Juliet, Sultans of swing, Brothers in arms oder Money for nothing – authentisch, nah am Original!

Zwischen 1977 und 1995 erlangte Mark Knopflers Band „dIRE sTRAITS“ Weltruhm. Die Musiker von „second|STRAITS“ lassen die Helden wieder auferstehen. Maik Pönitz zelebriert jedes Gitarrensolo so, als würde Mark Knopfler selbst auf der Bühne stehen. Die zum Vorbild passende Gesangsstimme rundet den gelungenen Auftritt ab. Lassen auch Sie sich vom Sound der „second|STRAITS“ begeistern!“

Zur Künstlerwebsite

 

 

12.04.2024 | 20:00
"A Magical Blues Night" mit Abi Wallenstein & Chris Kramer

Als Solist steht Abi Wallenstein auf der Bühne, der mittlerweile eine Ikone des europäischen Blues ist. Die Menschen lieben den hageren Grauhaarigen mit dem jungenhaften Lachen und der warmen Ausstrahlung. Seine scheinbar einfache Spielweise, die von rhythmischen Bassläufen und gleichzeitig gespielten Akkorden und Melodie-Linien geprägt ist, fasziniert Musikliebhaber über Genre-Grenzen hinweg. Dazu diese Stimme, authentisch und überzeugend wie er selbst. 

Zur Künstlerwebsite

 

Chris Kramer (Harp, Vocals) ist ein deutscher Bluesmusiker, talentierter Mundharmonikaspieler und Singer/Songwriter aus Dortmund. Als Markenzeichen des viermaligen „German Blues Award“-Gewinners (Kategorie „Blues Harp“ 2010, 2012, 2014) gilt sein gekonntes Harpspiel, er setzt auf der Bühne aber auch Gitarre und Dobro ein. Kramers Langspielplatte „Chicago Blues“ wurde 2014 als „bestes Album“ ebenfalls mit dem „German Blues Award“ ausgezeichnet.

Zur Künstlerwebsite

 

 

25.05.2024 | 20:00
"Franky Dickens Band" - Rock & BluesRock Performance

FRANKY DICKENS BAND - der Name steht für einen abgefahrenen BluesRock mit Funky - & Soulgrooves.
Hier haben sich die Musiker Thomas „Dickens“ Steinert (git, voc), Frank „Franky“ Taeubert (bg,voc) und Joerg "Jogy" Franke (dr) gefunden, die das Publikum mit leidenschaftlicher Spielfreude in ihren Bann ziehen. Ihre Songs sind clever gemacht und haben durch verschiedene musikalische Einflüsse eine ganz speziell - frische Handschrift. Manchmal ist aber auch ein wenig Voodoo im Spiel wenn sie ihrer begeisternden Spielfreude freien Lauf lassen. Auf zahlreichen Konzertbühnen haben sie bereits einen nachhaltigen Eindruck als virtuose Band hinterlassen:

... eine der besten Live – Bands, auch mit tollen eigenen Songs sehr dynamisch und frisch (Kommentar Int. Blues & Rockfestival Altzella)
... feine Band - feines Set! (Kommentar "Deutsche Mugge" ), ...irre Gesangs- und Gitarrenperformance trifft auf tolle Rhythmusgruppe – aufregend! (Deutschlandradio Kultur / Apollo Radio)

Die Franky Dickens Band hat ein hohes Maß an musikalischer Verdichtung und kreativem Miteinander erreicht.
Der Spagat zwischen Publikumsansprache und eigenem musikalischem Anspruch ist hier vollends gelungen. Neben eigenem Songmaterial sind hier die Neuinterpretationen von internationalen Titeln absolut hörenswert! (Sachsenrock-Info, Eastside Promotion, Apollo-Radio, MDR Kultur)

Zur Künstlerwebsite

 

 

25.08.2024 | 17:00
Zaubersaiten & Gesang - Dorflindenpop & Stadtcafe Chanson

Wunderbare deutsche Volkslieder in sommerlich frischen Gewand, Popsongs aus der Steinzeit, gänzliche neu uns unerhört, Blue Grass neben Heinrich Heine, Meilensteine der Singer-Songwriter Gilde und dazu eine wilde Mischung aus Kling Klong bis Konzertflügel.

LIAISONG: Dunja und Jörg Naßler-Averdung - Sie mit ausdrucksstarker Stimme und allerlei geklapper, er mit virtuoser Gitarre. 

JANNA: Hanna und Jo Flock-Rosenbrück - Sie mit ausdrucksstarker Stimme und Klavier, er Meister an Thüringischer Waldzither, Mandoline, und Geige.

Zwei wunderbare Duos mit ganz eigenen Klangwelten, die sich vorzüglich mischen. Ein spannendes Aufeinandertreffen mit viel Raum für Unerwartetes, sich Herausforderndes, sowie das Harmonieren zweier Frauenstimmen über dem instrumentalen Teppich der Herren der Saiten. Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne...

Zur Künstlerwebsite